Baader Q-Barlow 2.25x 1.3x

49,00
Bestellnummer: B 2956185

Beschreibung

  • Baader Q-Barlowlinse 2.25x für 1¼" Okulare
  • Mit zwei Vergrößerungsfaktoren: 2.25x und 1.3 x
  • Die moderne, echte Hochtransmissions- (HT) und Mehrfachvergütung auf allen Luft-Glas-Flächen liefert ein bemerkenswert brillantes Bild bei extrem geringen internen Reflexionen
  • Erweitert die möglichen Brennweiten des Q-Turret Okularsatzes.
Ohne den Gehäusekörper kann die Barlowlinse in den Okularrevolver geschraubt werden (für 2,25fache Vergrößerung) oder auch direkt in ein Okular (für 1,3fache Vergrößerung)
Q-Barlowlinse
Die Q-Barlowlinse kann aus dem Okularadapter herausgeschraubt werden

Die hochwertige 2,25x-Barlow aus Sondergläsern hat den seltenen Verlängerungsfaktor von 2,25x. Dadurch kommen mit den Okularen des Q-Turret Sets keine Brennweiten doppelt vor, und wenn später Planetenfotografie mit einer Web- oder Videokamera geplant ist, erzielen Sie eine höhere Vergrößerung als mit normalen 2x-Barlowlinsen und können die Auflösung der Kamera besser ausnutzen. Lesen Sie hier den ausführlichen Bericht von Dipl.-Ing W. Paech: Tipps + Tricks zur hoch auflösenden Mond- und Planetenfotografie mit einem Videomodul - ein kurzer "Workflow" für SC Teleskope mit Baader Zubehör.

Die Barlow kann entweder in den Q-Turret Okularrevolver eingeschraubt werden oder über den speziellen, mitgelieferten Adapter mit allen 1,25"-Okularen kombiniert werden. Dann liefert sie den Vergrößerungsfaktor 2.25x. Damit ergeben sich am Q-Turret Okularrevolver folgende Brennweiten: 2,7mm, 4,5mm, 8mm und 14mm

Alternativ kann sie auch direkt in ein Okular geschraubt werden und erhöht die Teleskopbrennweite dann um den Faktor 1,3.. Das Barlowelement hat ein M28,5-Außengewinde (entsprechende dem Filtergewinde von 1¼"-Okularen), der Gehäusekörper ein M28,5-Innengewinde.

Einsatz an einer Planetenkamera:

Die 2.25x Q-Barlowlinse (nur die Linsenfassung) kann man in jedes 1 1/4" Filtergewinde einschrauben. Dazu entnimmt man das Linsenteil mit der Schraubfassung dem restlichen Gehäuse. Ohne die ganze Okulareinsteckfassung hat diese Barlow (durch die Weglängenverkürzung zwischen den Linsen und der Bildebene) nicht mehr den Faktor 2.25x sondern (ganz eingeschraubt) "nur" 1.3x
 
Eventuell lässt sich diese Linsenfassung aber nicht bis zum Anschlag einschrauben - dann ist der Verlängerungsfaktor ca 1.5x.
 
Aber wenn die 1 1/4" Steckhülse der Kamera innen ein M28.5 Filtergewinde eingeschnitten hat, dann kann man die Barlow in der Regel sogar komplett einschrauben und dann beträgt der Faktor aufgrund des kurzen Bildabstandes ca 1.3x. Diese Fähigkeit ist nicht zufällig, sondern war Grundgedanke der Konstruktion. Bei 2.25x wird ein Bildkreis mit 25mm vignettierungsfrei ausgezeichnet, bei Faktor 1.3x beträgt dieser voll ausgeleuchtete Bildkreis 13 mm.
 
Technische Daten:
 
HERSTELLER Baader Planetarium
ARTIKELNUMMER (#) 2956185
GEWICHT (KG) 0.067
INNENANSCHLUSS (TELESKOPSEITIG) Gewinde, M28,5
AUSSENANSCHLUSS (TELESKOPSEITIG) Steckhülse, 1¼"
AUSSENANSCHLUSS (OKULAR/KAMERA-SEITIG) Klemme, 1¼"
KLEMMSYSTEM Schraubklemmung
VERGRÖSSERUNG (X) 2,25x / 1,3x
VERGÜTUNG (ENTSPIEGELUNG) Hoch-Transmissions mehrfach-vergütet (HT-MC)
ADAPTIERBAR AN Q-Turret Okularrevolver und Classic Ortho/Plössl Okulare, 1¼ Okulare
VERWENDUNGSZWECK Erweitert die möglichen Brennweiten des Q-Turret Okularsatzes.
STECKMASS (ZOLL) 1¼"
OPTISCHE BAUART Barlow

Gewicht: 67 g

Zurück

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.